Hauptinhalt

Klangkombinationen (Oboe (1/1)

Unisono-Kombinationen (Oboe und andere Orchesterinstrumente)

Viele wirkungsvolle Unisono  [Sie verlassen mein Webauftritt]  Kombinationen, mit andere Orchesterinstrumente ergeben sich für die Oboe. Zunächst sind die Kombinationen mit den anderen Holzblasinstrumenten zu nennen. Die Kombination der Oboe mit der Flöte, gibt dem Flötenklang mehr Substanz  [Sie verlassen mein Webauftritt]  und macht den Klang der Oboe zugleich weicher. Besonders in den tieferen Lagen ensteht ein voller Gesamtklang. Dagegen dominiert in den höheren Lagen der durchdringende Klang der Oboe.

Auch die Unisono-Kombination der Oboe mit der Klarinette. ergibt einen volleren Klang. In den tiefen Registern dominiert der grobe Klang der Oboe. In den höheren Lagen wiederum dominiert der substanzreichere Klang der Klarinette. Die möglichkeiten einer Unisono-Kombination mit dem Fagott sind eher gering und nur zur Erzielung einer besonderen Klangstärke wirklich geeignet.

Unter den Blechblasinstrumenten kommen für eine Unisono-Kombination mit der Oboe nur die Trompete und das gestopfte Horn in Betracht. Die Klangverbindung der Oboe mit der Trompete ergibt besonders im forte einen sehr intensiven Klang. Unter den Streichinstrumenten die sich ganz gut mit den Holzbläsern mischen lassen, kommen für eine Unisono-Kombination mit der Oboe hauptsächlich die Violine und die Bratsche (Viola) in Frage. Der Klang der Streichinstrumente wird durch den Oboenklang farbenreicher und intensiver.

Beispiel zur Unisono-Kombination (Oboe/Klarinette)

Ein einzigartiges Tonbeispiel für die Unisono-Kombination der Oboe mit der Klarinette in ihrer klang­vollsten Mittellage, bietet Franz Schuberts  [Sie verlassen mein Webauftritt]  „Die Unvollendete“:

Hinweis
Fahren Sie mit der Maus über die Titelseite um die nächste Seite aufschlagen zu können!

Auf den nächsten Seiten bekommen Sie einen Partiturauschnitt vom „Die Unvollendete“ 7.Symphonie (I.Satz) von Franz Schubert, im bezug auf die Unisono-Kombination „Oboe-Klarinette“, an­gezeigt.

Unisono-Kombination

Oboe-Klarinette

Musik von
Franz Schubert

 
Partiturbild von Franz Schubert's 7.Symphonie
 

Franz Schubert's
„Die Unvollendete“ 7.Symphonie (I.Satz)


Klicken Sie auf dem folgenden Verweis um die Partitur als PDF-Datei öffnen zu können.
Download–Größe: 220 kB

Downloadressourcen

Tondatei zur Partitur
Download-Größe: 223 kB

Ihr Browser kann die Tondatei zur „7.Symphonie“ von Franz Schubert leider nicht abspielen!
Quick Time“ ist erforderlich. Klicken Sie bitte hier, um Quick Time herunterzuladen.

Partitur als PDF-Datei

Download–Größe: 220 kB
zum 2.Teil „Oktavombinationen“